« zurück

Spargelsalat mit Rhabarberdressing

Zutaten:
» 1 kg Spargelspitzen
» 2-3 Stangen Erdbeerrhabarber
» 1 unbehandelte Zitrone
» 2-3 EL Traubenkernöl
» 3-4 Stängel Kerbel
» 1 EL Schnittlauch
» 1 Prise Zucker
» Salz

Zubereitung:
Die Spargelspitzen schälen und die Enden knapp entfernen. Die Stangen halbieren oder je nach Länge dritteln. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen, abgießen und kalt abschrecken.

Den Rhabarber schälen und in Würfel schneiden. Zitrone waschen und die Schale abreiben und den Saft auspressen. Rhabarberwürfel in einem Teelöffel Öl andünsten. Mit Zitronensaft ablöschen und die abgeriebene Schale dazu geben. Die Mischung abkühlen lassen.

Kerbel waschen, trocken schütteln und klein zupfen. Zusammen mit dem geschnittenen Schnittlauch, dem restlichen Öl und dem Zucker zu der Rhabarber-Zitronen-Mischung geben, mischen und abschmecken. Den Spargel auf einem Teller anrichten und mit der Vinaigrette servieren.

« zurück